Warum ist eine regelmässige Lufdruckkontrolle so wichtig?

Was ist der korrekte Luftdruck?

Angaben Fahrzeughersteller (Betriebsanleitung) oder Angaben am Fahrzeug (Türposten / Tankdeckel / Sonnenblende etc.) oder Luftdruckangaben des Reifenherstellers.

Welche Vorteile bringt der korrekte Luftdruck?
Was beeinflusst der korrekte Luftdruck?

  • optimale Aufstandfläche, Bodenkontakt, Haftung kürzeren Bremsweg
  • höhere Aquaplaningreserve
  • besseres Fahrverhalten, Kurvenstabilität
  • niedrige Abrollgeräusche
  • kleinerer Rol wlwiderstand, Kraftstoffverbrauch
  • niedrige Verformung, Temperatur besserer Komfort
  • jeder Autofahrer kann die Betriebssicherheit seiner Reifen mit dem richtigen Luftdruck erhöhen.

Die Folgen eines falschen Luftdrucks:

Die Lebensdauer und Sicherheit eines Reifen ist massgeblich abhängig vom richtigen Luftdruck. Dieser Wert wird gemeinsam von Reifen- und Fahrzeugherstellern für jedes Fahrzeug individuell festgelegt. Zu hoher oder zu niedriger Luftdruck verhindert den optimalen Kontakt des Profils zur Fahrbahn. Die Folgen sind nicht nur übermässiger oder ungleichmässiger Profilabrieb. Sondern auch eine deutlich schlechtere Haftung, die vor allem bei höheren Kurvengeschwindigkeiten oder Nässe schnell gefährlich werden kann.

Es besteht Unfallgefahr durch Reifenzerstörung!

Mit jeder Luftdruckunterschreitung wird der Reifen überbeansprucht. Durch den Festigkeitsabbau der verschiedenen im Reifen verarbeiteten Materialien ist der Reifendefekt vorprogrammiert. Versteckte Reifenschäden werden durch nachträgliche Luftdruckkorrektur nicht beseitigt.


Zurück zur Übersicht